Правда и ложь о Катыни

Форум против фальсификаций катынского дела
 
ФорумПорталГалереяЧаВоПоискРегистрацияПользователиГруппыВход

Поделиться | 
 

 Lehr-Brigade 900

Предыдущая тема Следующая тема Перейти вниз 
АвторСообщение
Вячеслав Сачков



Количество сообщений : 4320
Localisation : Москва / Троицк
Дата регистрации : 2009-05-26

СообщениеТема: Lehr-Brigade 900   Чт Сен 12, 2013 5:08 am

Lehr-Brigade 900

Feldpostnummer ab 1941: Die Einheit wurde als Stab Lehr-Brigade 900 in der Feldpostübersicht eingetragen. 1942 wurde der Eintrag gestrichen.
Einheit Feldpostnummer
Stab 16751

1. Einsatz und Unterstellung

Aufgestellt kurz vor Beginn des Russlandfeldzuges, am 17. Juni 1941, in Döberitz und Wünsdorf, beides Wehrkreis III, aufgestellt. Die Brigade wurde als Verband des Feldheeres. Das Personal kam von den Waffenschulen und Lehrtruppen, vor allem Infanterieschule Döberitz. Wichtigste unterstellte Einheit war das Infanterie-Lehr-Regiment 900. Dazu kamen noch jede Menge andere unterstellte Einheiten mit der Nummer 900. Zu Beginn des Feldzuges war die Brigade Armeereserve des AOK9. Ab Mitte Juli 1941 war die Brigade mit der Sicherung im Raum Witebsk, unter der 3. Panzerarmee, beschäftigt. Im August und September 1941 nahm die Brigade an der Abwehr am Wop und östlich Grodno teil. Ebenso am Gegenangriff um Mamorowo. An der Kesselschlacht um Wjasma und Brjansk nahm die Brigade am Nordflügel der 9. Armee im August 1941 teil. Danach unternahm sie einen Vorstoß über Sytchewka auf Kalin an der Wolga, mit Stoß nach Norden, bis in den Raum südlich Torschok, Mjednoje. Es folgten Rückzugskämpfe auf den Wolgabrückenkopf um Kalininin und Verteidigung desselben im Oktober 1941. Ab Oktober 1941 wurden der Brigade wechselnd Sturmgeschütze und SPW unterstellt. Von Oktober bis Dezember 1941 unterstand ihr außerdem noch die Panzer-Abteilung 101. Anfang November 1941 unternahm sie mit der Panzergruppe der 1. Panzer-Division einen Angriff zum Wolga-Staubecken nördlich Klin.

1941

Datum Armeekorps Armee Heeresgruppe Ort
Juli z. Vfg. 9. Armee Mitte Bialystok
August XXXXIX 3. Panzerarmee Mitte Smolensk
September z. Vfg. 9. Armee Mitte Smolensk
Oktober z. Vfg. Mitte Kalinin

Kommandeure:

Oberst Walther Krause 21. Juni 1941 - 27. März 1942

Oberst Claus Mueller-Bülow - 7. April 1942



3. Gliederung:

Infanterie-Regiment (mot) 900

Panzerjäger-Abteilung 900

Artillerie-Abteilung 900

Pionier-Bataillon 900

Nachrichten-Abteilung 900

Versorgungseinheiten 900

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/SchutzenBrigade/SB900-R.htm
Вернуться к началу Перейти вниз
Посмотреть профиль http://libelli.ru
 
Lehr-Brigade 900
Предыдущая тема Следующая тема Вернуться к началу 
Страница 1 из 1

Права доступа к этому форуму:Вы не можете отвечать на сообщения
Правда и ложь о Катыни :: Для начала :: Общий форум :: Обстоятельства и улики :: Места захоронений :: Медное-
Перейти: